MSCT Angiographie Workshop

syngo.via Bildnachverarbeitung und Befundanalyse

MSCT Angiographie Workshop
 
Kontakt

Unser Fortbildungsprogramm

Kursinhalte
- Technische Grundlagen
- Indikation zur CTA
- klinischer Stellenwert
- Kontrastmittelapplikation
- Untersuchungsstrategien
- Datenmanagement
- CPR, MIP, VRT - Pro's and Con's
- Nachbearbeitung (Hands-On)
- Falldiskussion (Hands-On)

Themen

Dies ist ein eintägiger Intensivkurs über MSCT Angiographie. Es werden die Themen Patientenvorbereitung, Untersuchungsplanung und -durchführung, Funktionalität der Bedienoberfläche, Auswertestrategien, Datenanalyse, Befundinhalte und Workflowkonzepte in wechselnder Abfolge von Vorträgen und Hands-on Einheiten in Kleingruppen mit syngo.via Server-Client basierten Arbeitsplätzen behandelt.

Teilnehmer
Die Fortbildung ist für RadiologInnen, RadiologietechnologInnen und DMTF mit LH-Bescheid für CT gedacht, die an neuen Anwendungen interessiert sind und ihr klinisches Wissen vertiefen und erweitern wollen. Von Vorteil sind Grundkenntnisse in der Multislice Spiral CT und Basiserfahrung bei der Benutzung der syngo.via Benutzerschnittstelle und der Bildnachverarbeitung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf zwölf beschränkt.

Zertifizierung
Die Veranstaltung wird für das Diplomfortbildungsprogramm (DFP) der österreichischen Ärztekammer und für den Bundesfachverband für Radiologietechnologie Österreich (CPD) mit 7 Punkten approbiert.