MSCT Basis Workshop

Anwendungen mit syngo.via

MSCT Basis Workshop
 
Kontakt

Unser Fortbildungsprogramm

Fortbildungsziele
Das Trainingsspektrum umfasst technische und klinische Vorträge und syngo.via Userinterface Präsentationen mit Hands-On Einheiten. Zur Durchführung dienen uns technisch bestens ausgestattete Kursräume mit syngo.via Server-Client basierten Arbeitsplätzen. Maximaler Lernerfolg wird durch Kleingruppentraining mit höchstens zwölf Teilnehmern erzielt. Diese können sich abseits ihrer täglichen Routinearbeit intensiv den neuen Techniken widmen und interaktiven Erfahrungsaustausch betreiben.

Themen

In diesem Basiskurs über Multislice-CT werden Themen wie MSCT-Technik, Dosisgrößen und Kontrastmittelapplikation aufgefrischt. Arbeitsablaufkonzepte, Auswertestrategien, Bilddatenanalyse, sowie die Dokumentation der Ergebnisse werden zusätzlich behandelt. Das Abhängigkeitsverhältnis zwischen Scan- KM- und Reconparameter zur Patientendosis und Bildqualität wird in Form von praktischen Übungen überprüft.

Voraussetzung

Grundkenntnisse in der Multislice Spiral CT-Technik, Dosimetrie und Kontrastmittelapplikation.

Teilnehmer

Die Fortbildung ist für RadiologInnen, RadiologietechnologInnen und DMTF mit LH-Bescheid für CT gedacht, die einerseits ihre bestehenden Grundkenntnisse auffrischen, ihr klinisches Wissen erweitern wollen und andererseits ihr praktisches Know-How den derzeit üblichen Bildnachbearbeitungs- und Evaluierungsmethoden in Form von Hands-On Trainings erlernen oder anpassen wollen.

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird für das Diplomfortbildungsprogramm (DFP) der österreichischen Ärztekammer und für den Bundesfachverband für Radiologietechnologie Österreich (CPD) mit 14 Punkten approbiert.